Games

die coolsten Nintendo Switch-Games

Die 12 coolsten Nintendo Switch-Games

Es ist ein guter Zeitpunkt, eine Nintendo Switch zu kaufen. Ehrlich gesagt gab es noch nie einen besseren Zeitpunkt, um sich mit Nintendo Switch-Games zu beschäftigen. Zunächst einmal hast Du die Wahl zwischen der originalen Nintendo Switch und der brandneuen Nintendo Switch Lite. Zweitens sind zurzeit enorm viele zu Hause gefangen. Es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt, um für ein paar Wochen in einem Videospiel zu verschwinden. Die Nintendo Switch hat bereits eine solide Bibliothek an Klassikern. Hier findest Du eine Liste mit den coolsten Nintendo Switch-Games.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Breath of the Wild ist einvernehmlich das beste Spiel des Jahres 2017. Das Spiel, von dem viele glauben, dass es das beste ist, das je gemacht wurde. Das Spiel, das es irgendwie geschafft hat, die Nintendo Switch selbst beim Launch zu übertreffen.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist ein legitimes Meisterwerk, das das Open-World-Genre auf seine Kernelemente zurückführt und seine DNA für pures Abenteuer umschreibt.

Es ist eine Welt voller Überraschungen und dicht an Details. Eine unglaubliche Leistung, ein Meilenstein.

Super Mario 3D All-Stars

Ein Paket, das Super Mario 64, Super Mario Sunshine und Super Mario Galaxy enthält, kann kaum schlecht sein, oder?

Nun, es ist nicht perfekt – die Spiele sind gealtert und es gibt ein paar Probleme mit der Steuerung – aber es ist schwer, über den Wert von Super Mario 3D All-Stars zu streiten. Besonders für diejenigen, die liebevolle Erinnerungen an Mario über die Jahre hinweg haben.

Among Us

Among Us ist derzeit eines der beliebtesten Spiele der Welt. Auch wenn die Nintendo Switch vielleicht nicht die ideale Plattform ist, könnte es für Kinder die beste Art zu spielen sein. Es besteht keine Chance, dass sie auf Audio-Chats mit Teenagern stoßen, die sich gegenseitig beschimpfen, außerdem ist der Chat zensiert.

Animal Crossing: New Horizons

Leute, in diesen dunklen und unruhigen Tagen ist es an der Zeit, in eine neue Welt zu verschwinden, eine virtuelle Hypothek aufzunehmen und sich den Arsch abzuarbeiten, um den Lutscher schnell und clever abzuzahlen. Definitiv eines der besten Nintendo Switch-Games!

Pokemon Sword & Shield

Schau, unabhängig von der Kontroverse, Pokemon ist Pokemon und Pokemon Sword & Shield ist ein gutes Pokemon.

Glaub nicht dem Online-Hype, dies ist eines der besten Spiele der Serie bisher. Es ist auch großartig, dass Pokemon auf Nintendos Premium-Konsole, der Nintendo Switch, erhältlich ist. Sieh es Dir auf jeden Fall an.

Super Mario Odyssey

Hier ist eine Liste von Schimpfwörtern, die Super Mario Odyssey nicht annähernd beschreiben: erfinderisch, umwerfend, clever, nahtlos, freudig, kreativ.

Super Mario Odyssey ist ein Nintendo-Spiel, das im Geiste von The Legend of Zelda: Breath of the Wild weitergeht. Alles, was Sie über Mario zu wissen glaubten, wurde neu erfunden. Aber hier ist, was bleibt: perfekt abgestimmtes, präzises Gameplay, das sich in jeder Sekunde, in der Du den Controller in der Hand hast, unglaublich anfühlt.

Luigi’s Mansion 3

Luigi’s Mansion 3 ist zu Recht eines der besten Spiele des Jahres 2019. Es ist ein Videospiel, das eindeutig mit Liebe gemacht wurde: Wunderschöne Umgebungen, punktgenaue Animationen. Alles daran fühlt sich taktil und präzise an. Vielleicht das beste von Nintendo entwickelte Spiel des Jahres.

Mario Kart 8 Deluxe

Mario Kart 8 wurde ursprünglich für die Wii U veröffentlicht. Damals war es großartig, jetzt ist es mit all den zusätzlichen Inhalten noch besser.

Es hat sich nicht allzu viel geändert, aber Mario Kart 8 ist so endgültig, wie es nur sein kann. Es ist vollgestopft mit spielbaren Charakteren, einfallsreichen Strecken und brandneuen Features. Es bleibt das fesselndste Multiplayer-Spiel auf der Nintendo Switch und gehört somit definitiv zu den coolsten Nintendo Switch-Games.

Super Smash Bros. Ultimate

Super Smash Bros. Ultimate ist da und es ist sehr, sehr gut. Mit der bisher größten Auswahl an Charakteren (daher das „Ultimate“) hat es auch mit ziemlicher Sicherheit den besten Einzelspieler-„Kampagnen“-Modus aller bisherigen Smash-Bros.-Spiele. Außerdem – es ist Smash Bros.

Splatoon 2

Splatoon 2 ist dem ersten Splatoon sehr ähnlich. Es ist kaum eine Fortsetzung im traditionellen Sinne, aber das macht es, ähnlich wie Mario Kart 8, nicht weniger wichtig.

Das Konzept von Splatoon ist einfach genial und extrem Nintendo-typisch. Es nimmt den Ego-Shooter, traditionell ein gewalttätiges Genre, und stellt ihn auf den Kopf. Du schießt auf Farbe, nicht auf Kugeln. Man erhält keine Punkte für das Abschießen von Feinden, sondern für das Abschießen der Umgebung selbst.

Dead Cells

Die traditionellen Worte, um Dead Cells zu beschreiben, sind „Roguelike“ und „Metroidvania“. Beides gängige Genres, aber Dead Cells ist ein Spiel mit einem einzigartigen Konzept: Du wirst spielen, Du wirst sterben. Aber in Dead Cells kannst Du Deine Upgrades behalten und dann mit diesen Upgrades neu starten, was bedeutet, dass Du langsam durch das Spiel voranschreitest, während Du spielst. Sehr cool.

Stardew Valley

Stardew Valley ist das perfekte Beispiel dafür, warum die Nintendo Switch ein spielveränderndes Gerät ist.

Hier ist ein Spiel, das auf allen Plattformen, auf denen es derzeit verfügbar ist (PC, Xbox One, Vita, PS4), perfekt ist, aber auf der Switch ist es einfach überragend.

Aufgrund der Beschaffenheit der Switch (und der Möglichkeit, einfach passiv zu spielen, während man fernsieht oder in öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist) ist sie perfekt für ein Spiel wie Stardew Valley – das das digitale Äquivalent zum Stricken eines Schals ist.

Eigentlich sind alle Spiele auf der Switch einfach besser. Und zwar alle.

die besten Adventure Games

Die 6 epischsten Adventure Games

Vergiss alles, was in der Welt vor sich geht, und verliere Dich in der Aufregung und dem Geheimnis der besten Abenteuerspiele. Hier ist eine Liste mit den besten Adventure Games für Dich.

Red Dead Redemption 2

In einem der ehrgeizigsten und umfangreichsten Spiele der letzten Zeit kannst Du dir die Steigbügel des Outlaws Arthur Morgan umschnallen und Stunde um Stunde damit verbringen, mit Deinem treuen Pferd und ein paar alten Freunden durch die letzten Tage der westlichen Grenze zu reisen. In diesem Prequel zum beliebten „Red Dead Redemption“, das seltsamerweise den Namen „Red Dead Redemption 2“ trägt, spielst Du ein Mitglied der legendären Bande von Dutch van der Linde an der Seite einer jüngeren Version des ursprünglichen, legendären „Red Dead“-Protagonisten John Marston und kannst frei durch die große amerikanische Landschaft reiten. Du stehst vor der Wahl, entweder den Weg des ehrbaren Mannes einzuschlagen, während sich die Ära des Wilden Westens ihrem Ende nähert, oder Deine Tage damit zu verbringen, so schrecklich wie ein Gesetzloser zu sein – die Wahl liegt bei Dir, während Du dich mit dem Lasso von einem Abenteuer zum nächsten durchschlägst.

Plattformen: PS4, Xbox One, PC, Stadien

Marvel’s Spider-Man

Dieser PS4-Exklusivtitel entpuppte sich als ziemlicher Hit, als er 2018 auf die Plattform schwang. In einer modernen Welt, die sich manchmal mit neuen und „verbesserten“ Superhelden übersättigt fühlt, war „Marvel’s Spider-Man“ die perfekte Erinnerung daran, dass einer der größten und sympathischsten Helden aller Zeiten immer nur ein Kind aus Queens sein würde. Mit einer ausgeklügelten Spielmechanik, die Dir das Gefühl gibt, dich wirklich von einem ikonischen Wahrzeichen zum anderen über die New Yorker Skyline zu schwingen, bietet Insomniac Games‘ Iteration von Spidey die bisher vertrauteste Version von Peter Parker – als pleite gegangener Absolvent, der nur versucht, seine Miete zu bezahlen (und die Stadt, die er liebt, vor Superschurken zu retten). „Marvel’s Spider-Man“ ist ein fantastisches Eintauchen in die Nonstop-Welt des geliebten Spinnenmannes aus New York City, gefüllt mit stundenlanger Story, witzigen und bewegenden Nebenmissionen und viel Liebe zum Detail.

Plattform: PS4

God of War

Jeder, der 2005 eine Konsole besaß, erinnert sich sicherlich an die Irrungen und Wirrungen von Kratos, dem berüchtigten spartanischen Gott und Vorboten der Zerstörung in der antiken Welt, oder? Selbst wenn Du die ursprüngliche God of War-Serie nicht gespielt hast, ist das Reboot, das 2018 für die PS4 gemacht wurde, brillant und zeitraubend genug, um jeden von all dem abzulenken, was um uns herum gerade passiert. In einer berührenden Geschichte, die sich um Vater und Sohn dreht, schlüpfst Du in die Rolle von Kratos und begibst dich auf eine zunächst unscheinbare Reise, um die Asche seiner verstorbenen Frau (und der Mutter seines Sohnes) zu verstreuen, und wirst schon bald in den Zorn Odins, die Einflüsterungen der Weltenschlange und die Geschichten aller möglichen anderen mythischen Figuren verwickelt. „God of War“ ist sowohl ein fesselndes Abenteuer als auch eine zärtliche Studie über die Opfer, die man für seine Familie bringt, und ist ebenso spannend wie rührend.

Plattform: PS4

Uncharted Collection

Ist es überhaupt möglich, eine Diskussion über die besten Adventure Games zu führen, ohne mindestens einmal den Namen „Nathan Drake“ zu erwähnen? In der definitiven Serie von Naughty Dog schlüpfst Du in die alten Gesellenstiefel von Nathan – einem außergewöhnlichen Schatzsucher und rundum charmanten Indiana-Jones-Typ, der obendrein noch seine eigene faszinierende Hintergrundgeschichte hat. In vier Teilen reist Nathan mit seinen Mitstreitern auf der Suche nach Artefakten, der Wahrheit und jeder Menge Ruhm um den Globus. Gefüllt mit Rätseln, Schießereien und jeder Menge Stealth für diejenigen, die es vorziehen, sich durch verfallende Ruinen zu schleichen, bietet „Uncharted“ unendlichen Spielspaß für alle, die sich fragen, ob „X“ wirklich das Richtige ist für all die freie Zeit, die man nun zu Hause hat.


Plattformen: PS4, PlayStation Vita, Android, iOS

The Witcher 3: Wild Hunt

Lockdown kann eine miserable Zeit sein, daher brauchst Du manchmal einen Begleiter in Deinem Spiel, dessen Humor sardonisch genug ist, um dich in den dunklen Tagen der Isolation zu unterhalten. Hier kommt Geralt der Hexer ins Spiel, der in „The Witcher 3: Wild Hunt“ eines der weitreichendsten und vielseitigsten Abenteuer mitbringt, die es je gab. Du gerätst ungewollt in einen Kampf zwischen Imperien um die Kontrolle und löst sogar ein paar Mordfälle, in die Elfen und Werwölfe verwickelt sind, während Du auf der Suche nach Deiner Adoptivtochter durch ein riesiges und unerbittliches Terrain ziehst. Die vielen Quests von Geralt of Rivia sind reichhaltig und emotional genug, dass es keinem Gamer an etwas fehlen könnte, sobald er einen Controller in die Hand nimmt und das Witcher-Medaillon anlegt. Also verdient in der Liste mit den besten Adventure Games.

Plattformen: PS4, Xbox One, PC

Shadow of the Tomb Raider

Shadow of the Tomb Raider“ ist das letzte Teil des Puzzles, das Lara Crofts frühe Jahre der Grabräuberei darstellt, und ist ein zufriedenstellender und faszinierender Abschluss von Laras Ursprungsgeschichte. Seit 1996 ist die Figur der Lara eine Konstante in der Welt der Abenteuerspiele geblieben und der Reboot, der 2013 begann, hat ihren Status als Gigantin der Action und des Lösens historischer Geheimnisse nur zementiert. „Shadow of the Tomb Raider“ wird natürlich von Geschichten über verborgene Städte, mächtige spirituelle Kräfte, Artefakte und das unbezwingbare Streben nach Vollendung dominiert, mit dem man Lara über die Jahre hinweg assoziiert hat. „Shadow of the Tomb Raider“ spielt größtenteils in Amerika und ist voller fantastisch detaillierter lokaler Legenden – ein Abenteuer für die Ewigkeit.

Plattformen: PS4, Xbox One, PC, Stadien

Du bist leidenschaftlicher Zocker? Dann interessierst Du dich bestimmt nicht nur für epische Adventure Games. Auf unserer Website findest Du allerlei Infos zu den neusten Spielen und der neusten Spiel-Technik.

die besten MMORPGs aller Zeiten

Die besten MMORPGS aller Zeiten

Du bist bereit, dich in einer anderen Welt zu verlieren? Dann ist hier eine Liste mit den besten MMORPGs aller Zeiten für Dich!

World of Warcraft

Der König der MMORPGs ist zweifelsohne „World of Warcraft„. Bei seiner Veröffentlichung im Jahr 2004 erschütterte es den Videospielmarkt in seinen Grundfesten und erreichte 2010 seinen Höhepunkt mit 12 Millionen Spielern. Die Menge an Inhalten und Spielervielfalt macht es zu einem der führenden MMORPGs und besten Spiele aller Zeiten.

In „World of Warcraft“ kannst Du wählen, ob Du für die Horde oder die Allianz kämpfst. Pandaren (eine Rasse aus der Erweiterung Mists of Pandaria) haben den Vorteil, dass sie frei wählen können, während andere Rassen an eine bestimmte Fraktion gebunden sind. Spannende Quests, ein dynamisches Leveling-System, tonnenweise Beute und Ausrüstung, die Möglichkeit, Freunde zu finden… all das macht „World of Warcraft“ zum besten und beständigsten MMORPG aller Zeiten.

Plattform: PC

Pay-To-Play

Elder Scrolls Online

Im Gegensatz zu den Elder Scrolls-Rollenspielen, die von Bethesda Softworks entwickelt wurden, ist der Entwickler von Elder Scrolls Online ZeniMax Online Studios. Obwohl es sich um ein Unternehmen handelt, das normalerweise keine Elder Scrolls-Spiele entwickelt, hat ZeniMax Online hervorragende Arbeit bei der Entwicklung eines der besten MMORPGs aller Zeiten geleistet.

Erstaunlicherweise haben sie das Spiel der Elder Scrolls-Serie treu gehalten, ohne es zu einem einfachen, typischen MMORPG zu machen. Es wird empfohlen, dieses Spiel auf dem PC zu spielen, aber auch die Konsolenversionen sind hervorragend. Das Durchspielen von Dungeons war zum Start repetitiv, aber eine Fülle von neuen Inhalten macht „Elder Scrolls Online“ zu einem hervorragenden MMORPG.

Plattformen: PC, PS4, XBox

Pay-To-Play

Star Wars: The Old Republic

Als Spiel mit dem dritthöchsten Budget aller jemals produzierten Videospiele leistet „Star Wars: The Old Republic“ großartige Arbeit, um seine RPG-Elemente tiefgründig und unterhaltsam zu halten, und das in einem riesigen Maßstab. Ob als Lichtschwertkämpfer oder Kommandant, Du begibst dich auf eine Reise mit einer einzigartigen Geschichte für jede Charakterklasse.

Nein, es war nicht die Fortsetzung von „Star Wars: Knights of the Old Republic II: The Sith Lords“, auf die die Leute gehofft hatten, aber es bleibt relevant in der heutigen MMORPG-Welt. „Star Wars: The Old Republic“ ist ein hervorragendes MMORPG, das eine fesselnde Star Wars-Geschichte erzählt.

Plattform: PC

Free-To-Play

EVE Online

Das Tolle am Spielen von „EVE Online“ ist, dass das Spiel seit seiner Veröffentlichung zahlreiche Updates erhalten hat. Als Ergebnis der Änderungen, die das Spiel erhielt, haben viele Spieler und Kritiker ihre Meinung über den Titel zum Besseren geändert.

Eine ganze Reihe von Entwicklern hat versucht, unterhaltsame MMORPGs mit dem Thema Weltraum zu entwickeln. Wo die meisten Spiele versagt haben, scheint „EVE Online“ zu funktionieren. Der Kampf des Spiels ist vielleicht nicht so gut wie „Star Wars Galaxies“, ein Weltraum-MMORPG von 2003 (jetzt ohne Server), aber es hat viel mehr Inhalt, um die Spieler zu beschäftigen.

Plattform: PC

Free-To-Play

Guild Wars 2

Anstatt ein typisches Questing-MMORPG zu sein, dreht sich in „Guild Wars 2“ alles um ein ereignisbasiertes System, das es den Spielern erlaubt, mit ihrer Gilde zu kämpfen. Das Konzept der Gilden ist nicht einzigartig für MMOs, aber es scheint, dass „Guild Wars 2“ die Formel auf Anhieb richtig verstanden hat.

Aufgrund des Erfolgs des Spiels wurden Erweiterungen erstellt, um den Inhalt des Basisspiels zu ergänzen. Als ein Spiel, das am 28. August 2012 veröffentlicht wurde und keine Abo-Gebühren erfordert, gibt es viele Gründe, in „Guild Wars 2“ einzusteigen.

Plattform: PC

Free-To-Play

EverQuest

EverQuest“ ist eines der frühesten MMORPGs, das immer noch von einer großen Anzahl von Spielern gespielt wird. Das Spiel wurde 2012 auf ein Free-to-Play-Modell umgestellt, aber die Spieler beschwerten sich, dass die Free-to-Play-Option die Spieler auf einen kleinen Bruchteil der Spielinhalte beschränkt.

Das Spiel von „EverQuest“ ist eines der einflussreichsten MMORPGs aller Zeiten. Titel wie „World of Warcraft“ wären ohne den Einfluss von „EverQuest“ vielleicht anders verlaufen. In der Ego-Perspektive gespielt, bot „EverQuest“ ein immersives Erlebnis, das Stealth-basierte und spielerische Kämpfe angenehm machte.

Plattform: PC

Free-To-Play

Black Desert Online

Black Desert Online“ ist ein weiteres koreanisches MMO, das scheinbar aus dem Nichts aufgetaucht ist und seine Konkurrenten mit einem sehr ausgeprägten Kampfsystem, exzellenter Grafik und einer fesselnden Handlung in den Schatten stellt.

BDO verfügt über eines der vielfältigsten Charaktererstellungssysteme aller MMOs; ein großes Plus für Spieler, die nicht aussehen wollen, als wären sie vom Fließband gerollt. Es gibt eine Menge Klassen zur Auswahl, eine Unmenge an angesehenen Titeln und Errungenschaften, die man erlangen kann, und ja, Haustiere. Ein sehr gutes Haustiersystem!

Plattform: PC

Pay-To-Play

Planetside 2

Obwohl es sich von der traditionellen MMORPG-Formel unterscheidet, war „Planetside 2“ im Geiste dennoch ein MMO, mit einer anderen Spielmechanik als Kernpunkt. Das Ziel des Spiels war die Teilnahme an einem massiven Krieg um die Vorherrschaft auf dem Planeten Auraxis.

Das Spiel hält den Guinness-Weltrekord für die meisten Spieler, die an einer einzigen Schlacht teilnehmen – erstaunliche 1158, um genau zu sein. Nichts kommt an die schiere Größe von „Planetside 2“ heran, und obwohl seine glorreichen Tage hinter ihm liegen, ist es immer noch ein MMO-Titel, der sich sehen lassen kann.

Plattformen: PC, PS4

Free-To-Play

TERA

Dieses südkoreanische MMO läuft bereits seit fast einem Jahrzehnt und zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung. „TERA“ ist ein Fantasy-MMO mit dem Fokus auf immersive Kampfmechaniken, im Gegensatz zu populäreren Titeln wie „World of Warcraft“.

Das Spiel ist bei seinen mehr als 28 Millionen Spielern beliebt, weil es ein sehr robustes Charaktererstellungssystem, einen zugänglicheren Spielstil und jede Menge ausgefallene Rüstungen und Waffen bietet, die man in die Hand nehmen kann.

Plattformen: PC, PS4, XBox One

Free-To-Play

die besten Videospiele Anfang 2021

Die 4 besten Videospiele Anfang 2021

Coronavirus hin oder her, 2020 war ein riesiges Jahr für Spiele. Es gab Blockbuster-Titel, wie „The Last of Us 2“ und das lang erwartete „Final Fantasy 7 Remake“ und zwei neue Plattformen: PlayStation 5 und Xbox Series X|S. Und was jetzt?
Während 2021 keine auffällige neue Hardware zu erwarten ist – abgesehen vielleicht von einer 4K-Switch – gibt es jede Menge vielversprechender Software. Hier ist eine Liste über die besten Videospiele, die Anfang 2021 rauskommen werden.

Die 4 besten upcoming Videospiele Anfang 2021

Monster Hunter Rise

die besten Videospiele Anfang 2021
Monster Hunter Rise | CAPCOM

Nach dem gut aufgenommenen „Monster Hunter World“, das 2018 auf PS4 und Xbox One erschien, und der Portierung des 3DS-Spiels „Monster Hunter Generations“ auf die Switch, bekommt Nintendos Konsole nun endlich ihr eigenes, brandneues Monster Hunter-Spiel. Wie andere Spiele der Reihe verspricht es eine riesige Welt und Hunderte von Stunden der Bestienjagd – „Monster Hunter Rise

Release: 26. März, 2021

Neues Pokemon Snap

die besten Videospiele Anfang 2021
New Pokémon Snap

New Pokemon Snap“ ist der lang ersehnte Nachfolger des N64-Lieblings Pokemon Snap von 1999. Das Spiel, das letzten Sommer angekündigt wurde, wird mehr als 200 Pokemon-Arten aus den acht Generationen der Serie enthalten, und Professor Mirror wird Deine Fotografie-Fähigkeiten beurteilen, während Du durch die Region reist. Es sollte total rocken, da es eine Spielidee vom N64 nimmt und sie an die Switch anpasst, die sich wie eine perfekte Konsole für Poketography anfühlt.

Release: 30. April, 2021

Resident Evil Village

die besten Videospiele Anfang 2021
Resident Evil Village | CAPCOM

Lass dich nicht vom Namen täuschen: Bei „Resident Evil Village“ handelt es sich in Wirklichkeit um „Resident Evil 8“. Es ist eine direkte Fortsetzung der Geschichte von „Resident Evil 7“, aber die Entwickler nannten es „Village“, um anzudeuten, dass das Dorf, in dem das Spiel spielt, ein Schlüsselelement ist. Nicht so subtil – aber sicher beängstigend. Es sieht auch groß aus, denn die Entwickler haben ein größeres Spiel als „Resident Evil 7“ versprochen.

Erscheint voraussichtlich am 7. Mai für PS4, PS5, Xbox One, Series X|S und PC

Release: 7. Mai, 2021

Deathloop

die besten Videospiele Anfang 2021
Deathloop | bethesda.net

Eine neue IP vom Entwickler Arkane Studios „Deathloop“. Die Idee: Du bist ein Assassine, der in einer Zeitschleife gefangen ist, die sich nach jedem Tag zurücksetzt. Um herauszukommen, musst Du acht „Visionäre“ töten, die auf einer Insel verstreut sind. Und das innerhalb einer Zeitschleife. Der zweite Haken: Während Du die acht Visionäre jagst, hält sich eine rivalisierende Attentäterin mit der Jagd auf dich beschäftigt.

Deathloop“ erscheint am 21. Mai für PS5 und den PC.

Release: 21. Mai, 2021