News

Welche Frisuren sind 2021 im Trend

Welche Frisuren sind 2021 im Trend

Seien wir ehrlich: 2020 war nicht gerade ein Paradejahr für Haare – Salons wurden geschlossen, Rote-Teppich-Events wurden abgesagt und die Haare zu bändigen und zu legen war das Letzte, woran man denken konnte. Aber die Pandemie dauerte an und viele überlegten ob sie sich nicht doch einen Dutt machen sollte. Den meisten von uns wurde langsam klar, dass gutes Haar manchmal zu einer guten Stimmung beitragen kann. Gute-Haare-Tage sind nicht ohne Grund eine Sache. Praktische und coole Duttfrisuren sind nie verkehrt, doch hier findet Ihr die angesagtesten Trend Frisuren im Jahr 2021

60er-Jahre-Styles

Die 60er Jahre waren eine Zeit der Revolution und Neuerfindung, und so wird es auch 2021 sein. Dieses Mal werden die Frisuren weniger mit Haarspray verziert, geometrischer und rundum lustiger sein.

Stumpfe Enden

Vielleicht liegt es daran, dass 2020 niemand einen Haarschnitt bekommt, aber stumpfe Spitzen haben etwas sehr anziehendes an sich.

Gekräuselte Wellen

Nennt es, wie Ihr wollt, Wellen, die definitiv von einem Lockenstab erzeugt wurden, aber nicht so aussehen, als wären sie von einem Lockenstab erzeugt worden, sind und werden weiterhin der letzte Schrei sein.

Gezielte Wurzeln

Hier ist eine Sache, die uns die Pandemie gelehrt hat: Wurzeln sind in Ordnung, sogar erwünscht, und sollten nicht versteckt werden. Scheitelt man die Strähnen tief und seitlich, kommen die coolen Wurzeln noch besser zur Geltung.

Lange Strähnen

Wenn Ihr fast ein ganzes Jahr lang nicht zum Friseur gegangen seid, sitzt Ihr wahrscheinlich auf sehr langen Strähnen. Ein Besuch beim Friseur kann diese in etwas mit Form und Struktur verwandeln – und mit viel Wachstumspotenzial.

Natürliche Locken

Heute. Morgen. Immer. Naturlocken, die mit Öl getränkt und frühlingshaft gestylt wurden, haben einen Moment für die Ewigkeit.

Instagram-Wellen

Bislang nannte man diese tiefen Sets Hollywood-Wellen, aber damit ist jetzt Schluss. Wirbelnde, glänzende und zielgerichtete Wellen gehen nirgendwo hin, und darauf könnt Ihr Euch freuen.

Schnörkellose Hochsteckfrisuren

Je höher das Haar, desto näher an Gott. Und je weniger umständlich und zerzaust es in der Zwischenzeit aussieht, desto besser.

Zweistufige Schnitte

Während dies wie eine Million Dollar aussieht, ist es tatsächlich ein Haarschnitt mit zwei sehr einfachen Strähnen: Eine Haarsträhne, die ein paar Zentimeter unterhalb des Kinns geschnitten wird, und eine zweite knapp über der Brust. Gebogene Enden geben ihm die Bewegungsdynamik, nach der wir uns alle sehnen.

Strähnchen setzen

Schnelle Farbtupfer, wo immer Ihr – oder Euer Colorist – es für richtig halten, können eine willkommene Injektion von Spaß in ansonsten eintönige Haartöne sein.

Gesichtsumrahmende Lagen

Anstatt diagonal zu schneiden, könnt Ihr auf einen langen und abgehackten Schnitt an den Enden setzen, um viel Bewegung und keine Steifheit zu erreichen.

Das waren die angesagtesten Frisuren, die 2021 im Trend liegen!

Die 4 größten TikTok Trends in 2021

Die 4 größten TikTok Trends in 2021

Ihr sucht nach einer Möglichkeit, die Reichweite Eurer Streams zu erhöhen? Wenn Ihr Euch an frischen Content und die aktuellsten Trends haltet, gibt es da eine sehr einfache und effektive Methode: Influencer auf TikTok werden. TikTok ist in den letzten Jahren in seiner Popularität explodiert, und während COVID-19 wahrscheinlich dazu beigetragen hat, bahnt es sich weiterhin seinen Weg in das Leben und die Herzen von Millionen von Verbrauchern weltweit – und nicht nur in das von Teenagern – und sein Wachstum zeigt keine Anzeichen eines Stopps. Es ist eine absolute Goldmine an Möglichkeiten für kleinere Streamer, mehr Reichweite zu erreichen. Wenn Ihr Euch also noch nicht mit den TikTok Trends in 2021 auseinandergesetzt habt, ist es jetzt an der Zeit, loszulegen!

Die Memes

Ihr habt bestimmt schon von einem VSCO-Girl gehört, jemandem, der sich durch Birkenstock-Sandalen und zu viele Scrunchies an seiner Wasserflasche auszeichnet. Memes wie diese werden abheben und viral gehen, genauso schnell wie sie im Jahr 2021 wieder verschwinden.

Wenn Ihr etwas aufnehmt, das Ihr witzig findet, lohnt es sich, die Aufnahme zu bearbeiten, denn Ihr könntet das nächste virale Ding werden!

Content-Serien

Episodischer Content, bei denen Ersteller ihre Videos zu einer Serie machen, die demselben Thema folgt, boomte 2020 und wird 2021 weitergehen. Da TikTok-Videos nur 60 Sekunden lang sein können, habt Ihr allerdings nicht viel Zeit, um die witzigen Momente in Eurem Stream zu zeigen. Das macht TikTok zur perfekten Plattform für kürzere Videos, die alle in dieselbe Serie passen.

Keiner mag Cliffhanger. Aber eben die halten die Zuschauer auf Eurem Profil und bringen Sie dazu, den nächsten Part herbeizusehen.

Die Macht der Hashtag-Challenges

Marken hatten großen Erfolg damit, durch das Erstellen von Hashtag-Challenges viral zu gehen, und das wird sich 2021 nur fortsetzen.

Wenn Ihr eine Szene aus Eurem Stream für TikTok-würdig erachtet, solltet Ihr Euch also unbedingt einen einzigartigen und einprägsamen Hashtag überlegen und unter dem Video posten. Das Taggen von anderen Marken, Influencern und Nutzern ist eine großartige Möglichkeit, den Tumbleweed ins Rollen zu bringen.

Hinter den Kulissen – Bloopers

Die Menschen lieben es, die Gesichter hinter großen Personen zu kennen! Die TikTok Trends, in denen den Zuschauern ein Einblick gegeben wird, wie es beim Streamen wirklich aussieht oder sogar einen Tag im Leben eines Streamers, werden 2021 noch größer werden.

Bereits 2022 konnte man sehen, dass diese Art von Content auf anderen sozialen Plattformen wie Instagram gut funktioniert. Große Marken nutzen Instagram Stories, um mit ihrem Publikum in Kontakt zu treten. Die Trends scheinen zu zeigen, dass weniger bearbeitete Fotos und längere, aussagekräftigere Bildunterschriften dieses Jahr besser abschneiden werden.

Trotz Corona bewerben - geht das?

Trotz Corona bewerben – geht das?

Du suchst zurzeit verzweifelt nach einem Job, um Deine Freizeit zu finanzieren oder zerbrichst dir den Kopf wegen Deiner Bewerbung? Gib die Hoffnung nicht auf, denn Du kannst Dir ganz einfach Deine Bewerbung schreiben lassen, ohne Deine Games vernachlässigen zu müssen. Gerade in Corona wird die Jobsuche für viele erschwert und beschwört Verzweiflung hervor. Wir zeigen Dir, wie Du dich trotz Corona erfolgreich bewerben kannst und gleichzeitig noch Zeit für dich hast.

Trotz Corona bewerben – in 3 einfachen Schritten

Sich für den Traumjob zu bewerben muss nicht anstrengend und zeitaufwendig sein. Auch in der Coronazeit kannst Du dir den Stress sparen und die Arbeit in die Hände von Profis überreichen. Die Buchung ist ganz simpel und nimmt kaum Zeit in Anspruch.

Schritt 1: Das passende Paket individuell zusammenstellen und buchen

Je nachdem, in welchem Berufsfeld Du dich bewerben möchtest, ob Du dich als Schüler, Student oder Dich als einfachen Angestellten bewirbst, fällst Du in ein anderes Paket. Vor allem als Akademiker oder für eine Führungsposition setzt eine Bewerbung andere Anforderungen. Wenn Du Dein Paket gewählt hast, kannst Du Dir die einzelnen Bestandteile zusammenstellen. Beispielsweise kannst Du nur ein Anschreiben und einen Lebenslauf buchen oder eben noch ein modernes Deckblatt dazu.

Schritt 2: Dem Service relevante Informationen wie z.B. der Lebenslauf oder auch die Stellenausschreibung zukommen lassen

Damit die Texter die Bewerbung auf Dich zuschneiden und an die gewünschte Stelle anpassen können, brauchen Sie gewisse Informationen über Dich. Dazu kann Dein Werdegang mit gesammelter Erfahrung, Dein Bildungsweg und etwaige Fortbildungen gehören. Gegebenenfalls benötigen sie die Stellenausschreibung, um Deine Bewerbung auf Deinen potentiellen Arbeitgeber anzupassen.

Schritt 3: Ein professioneller Texter wird sich um Deine Bewerbung kümmern

Sind Deine Daten bei dem jeweiligen Texter angekommen, wird er sich sofort mit Deiner Bewerbung befassen und Deine Stärken sowie Deine Motivation für den Job zur Geltung bringen.

Wieso die Bewerbung schreiben lassen?

Diese Frage ist einfach zu beantworten. Wenn man seine Bewerbung in die Hände von jemanden gibt, der genau weiß, was er tut und worauf er achten muss, kann man sich ganz leicht den Erfolg sichern. Und das ohne sich zuvor den Kopf zerbrochen zu haben. Professionelle Tester haben das passende Vokabular zu der gewünschten Stelle und wissen mit Worten umzugehen. Es läuft nicht die Gefahr, dass die Bewerbung von unwichtigen Details nur so strotzt oder sich die ein oder anderen Fehler einschleichen. Wenn Du dich trotz Corona bewerben möchtest, ist ein Bewerbungsservice die richtige Wahl. Kreative Texte und Designs, die Deine Bewerbung sowohl individuell, als auch professionell und kreativ wirken lassen und den Personaler im Nu beeindrucken.

Auf der Suche nach neuen Spielen, die Dein Herz erobern werden?

The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2

Breath of the Wild 2 Release-Datum, Neuigkeiten und Trailer

The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 wurde bestätigt und obwohl nur sehr wenig darüber bekannt ist, ist es zweifellos eines der am sehnlichsten erwarteten Spiele, die für Nintendo Switch kommen.

Seit der Ankündigung des Spiels während Nintendos E3-Präsentation 2019 sind die Details dünn geblieben, und angesichts der Unterbrechung durch die anhaltende Coronavirus-Pandemie ist es schwer zu sagen, wann Nintendo in der Lage sein wird, mehr zu enthüllen.

Da das Jahr 2020 glücklicherweise schon im Rückspiegel liegt, scheint das 35-jährige Jubiläum des Franchises, das in diesem Jahr stattfindet, die beste Gelegenheit für Nintendo zu sein, eine Ankündigung zu machen. Im Rahmen der Nintendo Direct im Februar wurde nichts über das Spiel verraten, obwohl man versicherte, dass es später im Jahr mehr Neuigkeiten geben würde. Schließlich wurde angekündigt, dass Skyward Sword HD am 16. Juli für die Switch erscheinen wird, um unseren Zelda-Hunger zu stillen.

Leider ist die Zahl der Fragen, die man hat, noch höher. Wann wird es veröffentlicht? Was wird die Geschichte beinhalten? Wird die gerüchteweise angekündigte Nintendo Switch 2 eine Rolle spielen? Handfeste Informationen zu BOTW2 sind im Moment schwer zu bekommen, aber es gibt einige Einblicke, die man aus dem Ankündigungstrailer gewinnen kann, und das Internet liefert immer wieder Gerüchte, über die man nachdenken kann. Daher ist hier alles, was man bisher über The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 weiß und vermutet, für Dich zusammengefasst.

Überblick

  • Was ist es? Breath of the Wild 2 ist die kommende Fortsetzung des Open-World-Zelda-Spiels von 2017
  • Auf was kann ich es spielen? Nintendo Switch
  • Wann kann ich es spielen? Noch nicht bestätigt, aber man geht davon aus, dass es gegen Ende 2021 erscheinen wird.

Breath of the Wild 2 Release-Termin

Nintendo hat außer einem Ankündigungstrailer und ein paar spärlichen Kommentaren nicht viele Informationen zu Breath of the Wild 2 preisgegeben. Eine Sache, an die man sich halten sollte, ist, dass der Trailer mit einer Zeile endete, die besagt, dass das Spiel „in Entwicklung“ ist. Das garantiert nicht, dass das Spiel in absehbarer Zeit erscheint, aber es wird kommen.

Des Weiteren gab es Gerüchte, dass Nintendo an einer Nintendo Switch Pro arbeitet, einer leistungsstärkeren Konsole als die ursprüngliche Switch. Es wird vermutet, dass BOTW2 ein idealer Launch-Titel für eine neue Konsole wäre und wenn sich die Gerüchte bewahrheiten, könnte BOTW2 Ende 2021 oder Anfang 2022 erscheinen. Allerdings ist das alles zu diesem Zeitpunkt noch sehr spekulativ, da die Existenz einer solchen Konsole von Nintendo weder bestätigt noch dementiert wurde und es kein Update zum Veröffentlichungsdatum von BOTW2 gibt.

Breath of the Wild 2-Trailer

Auf der E3 2019 konnte man bereits einen ersten Blick auf Breath of the Wild 2 werfen, und zwar mit diesem gruseligen Trailer, der zeigt, wie Zelda und Link eine unterirdische Kammer erkunden – mit einigen mysteriösen Runen, leuchtenden Händen und einem brandneuen Haarschnitt, der das Internet in Brand gesetzt hat.

Der Trailer zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 ist gerade mal 82 Sekunden lang und es gibt keinerlei Dialoge, aber es gibt einige Hinweise, die man aus ihm herauslesen kann.

Er zeigt Link und Zelda, die eine Fackel tragen und ein dunkles Verlies unter Hyrule durchqueren. Geisterhafte Ranken krabbeln um die muffige Gruft, die sie erforschen, und das Paar reitet auf einem großen elefantenähnlichen Tier. Irgendetwas schockiert die beiden, und dann sehen wir einen Schnitt zu etwas, das die Wiederauferstehung eines längst verstorbenen Kriegers zu sein scheint. Könnte dies die Rückkehr von Ganondorf sein?

Das Video schneidet dann zu einer langen Aufnahme des Hyrule-Feldes, mit dem Schloss Hyrule in der Ferne. Es gibt ein Beben, das Schloss wird mit Staub bedeckt… und das ist das Ende.

Der Clip endet mit einer Nachricht, die lautet: „Die Fortsetzung von Legend of Zelda: Breath of the Wild ist in Entwicklung.“

Normalerweise würde man nicht erwarten, dass so viele Animationen so früh in der Entwicklung gemacht werden, aber es hilft wahrscheinlich, dass Nintendo bereits die In-Game-Engine von Breath of the Wild hat.