Die 4 größten TikTok Trends in 2021

Die 4 größten TikTok Trends in 2021

Ihr sucht nach einer Möglichkeit, die Reichweite Eurer Streams zu erhöhen? Wenn Ihr Euch an frischen Content und die aktuellsten Trends haltet, gibt es da eine sehr einfache und effektive Methode: Influencer auf TikTok werden. TikTok ist in den letzten Jahren in seiner Popularität explodiert, und während COVID-19 wahrscheinlich dazu beigetragen hat, bahnt es sich weiterhin seinen Weg in das Leben und die Herzen von Millionen von Verbrauchern weltweit – und nicht nur in das von Teenagern – und sein Wachstum zeigt keine Anzeichen eines Stopps. Es ist eine absolute Goldmine an Möglichkeiten für kleinere Streamer, mehr Reichweite zu erreichen. Wenn Ihr Euch also noch nicht mit den TikTok Trends in 2021 auseinandergesetzt habt, ist es jetzt an der Zeit, loszulegen!

Die Memes

Ihr habt bestimmt schon von einem VSCO-Girl gehört, jemandem, der sich durch Birkenstock-Sandalen und zu viele Scrunchies an seiner Wasserflasche auszeichnet. Memes wie diese werden abheben und viral gehen, genauso schnell wie sie im Jahr 2021 wieder verschwinden.

Wenn Ihr etwas aufnehmt, das Ihr witzig findet, lohnt es sich, die Aufnahme zu bearbeiten, denn Ihr könntet das nächste virale Ding werden!

Content-Serien

Episodischer Content, bei denen Ersteller ihre Videos zu einer Serie machen, die demselben Thema folgt, boomte 2020 und wird 2021 weitergehen. Da TikTok-Videos nur 60 Sekunden lang sein können, habt Ihr allerdings nicht viel Zeit, um die witzigen Momente in Eurem Stream zu zeigen. Das macht TikTok zur perfekten Plattform für kürzere Videos, die alle in dieselbe Serie passen.

Keiner mag Cliffhanger. Aber eben die halten die Zuschauer auf Eurem Profil und bringen Sie dazu, den nächsten Part herbeizusehen.

Die Macht der Hashtag-Challenges

Marken hatten großen Erfolg damit, durch das Erstellen von Hashtag-Challenges viral zu gehen, und das wird sich 2021 nur fortsetzen.

Wenn Ihr eine Szene aus Eurem Stream für TikTok-würdig erachtet, solltet Ihr Euch also unbedingt einen einzigartigen und einprägsamen Hashtag überlegen und unter dem Video posten. Das Taggen von anderen Marken, Influencern und Nutzern ist eine großartige Möglichkeit, den Tumbleweed ins Rollen zu bringen.

Hinter den Kulissen – Bloopers

Die Menschen lieben es, die Gesichter hinter großen Personen zu kennen! Die TikTok Trends, in denen den Zuschauern ein Einblick gegeben wird, wie es beim Streamen wirklich aussieht oder sogar einen Tag im Leben eines Streamers, werden 2021 noch größer werden.

Bereits 2022 konnte man sehen, dass diese Art von Content auf anderen sozialen Plattformen wie Instagram gut funktioniert. Große Marken nutzen Instagram Stories, um mit ihrem Publikum in Kontakt zu treten. Die Trends scheinen zu zeigen, dass weniger bearbeitete Fotos und längere, aussagekräftigere Bildunterschriften dieses Jahr besser abschneiden werden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.